Alltagsbegleitung

Die Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen richtet sich mit einem be­son­de­ren Hilfsangebot an Senioren, die Hilfen bei der Bewältigung ihres Alltags benötigen. Oft sind kleine Hilfestellungen gefragt, wenn etwas Alltägliches nicht mehr allein bewältigt werden kann: Spazierengehen, Hilfe beim Einkauf, Begleitung zu Arztbesuchen oder die Vorbereitung einer Familienfeier.
Acht ehrenamtliche Helfer stehen für unterstützende Hilfeleistungen bereit. Sie sind bereit, regelmäßig zu Hause vorbeizukommen, stehen für Gespräche zur Verfügung, unterstützen bei der Bewältigung des Alltags, sind bereit, kleine Fahrten anzubieten und laden Sie zu Veranstaltungen ein, die extra für Senioren organisiert werden: SpieleCafé, Seniorenfahrten zu Seh­ens­wür­dig­kei­ten in der Umgebung, SeniorenKino, LeseCafé und mehr.
Das Angebot richtet sich an ältere Menschen, deren Familienmitglieder keine direkte Unterstützung geben können und an Menschen, die keine Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung beziehen (Pflegestufe). Hier kann eine Nähe angeboten werden, die sich bis hin zu einer Freundschaft ent­wickeln kann.

Wenn Sie Unterstützung in Ihrem Alltag benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Kirchgemeinde:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen
Elke Pucher-Katona
Otto-Nagel-Straße 3
02625 Bautzen
Tel.: 03591 – 67 05 15

Wir werden in einem ersten Gespräch darüber sprechen, welche Hilfen Sie benötigen und Ihnen unsere Alltagsbegleiter vorstellen. Diese Hilfeleistung ist für alle Rentner kostenfrei – lediglich für Fahrdienste wird eine kleine Gebühr von 2,50 EUR erhoben.

       
Werbung: Auf die Inhalte dieser Anzeigen kann kein Einfluss genommen wer­den. Wir sind nicht verantwortlich für die Websites der Werbetreibenden.

gefördert von: