Offener Mittagstisch

Von Montag bis Freitag wird hier gekocht. Dabei wird darauf geachtet, dass es schmeckt, gesund ist und nicht zu viel kostet. In einer gemütlichen At­mo­sphä­re kann ab 12 Uhr Mittag gegessen werden – ein attraktives Angebot für dich, wenn du normalerweise allein zu Hause essen müsstest oder wenn du grad mal mit deiner Familie essen gehen willst.

Gern kannst du unseren Küchenhelfern eigene Rezeptideen mitbringen oder auch nach dem Mittagessen oben im Lesecafé ein Buch lesen oder unten im MGH-Café Billard spielen.

Ein Internet-PC steht auch bereit – falls du schnell etwas nachschlagen möch­test.

Uns ist einfach nur wichtig, dass jeder wieder einen Rezepte-Schatz für den eigenen Haushalt erlangt. Auf dem aktuellen Speiseplan stehen Gerichte wie Jägerschnitzel, gefüllte Paprikaschoten, Gehacktesstippe mit Kartoffeln und vieles mehr.

So funktioniert's

Einfach werktags gegen 12 Uhr kommen und gemeinsam mit anderen essen. Im Anschluss kannst du noch dableiben und mit uns einen Kaffee trinken – da lernt man sich besser kennen. Ungefähr ab 12.15 Uhr wird gegessen, was angerichtet wurde. Dabei wird gequatscht: Neuigkeiten ausgetauscht, ein guter Rat gegeben.

Hier der aktuelle Speiseplan zum Herunterladen.

Werbung: Auf die Inhalte dieser Anzeigen kann kein Einfluss genommen wer­den. Wir sind nicht verantwortlich für die Websites der Werbetreibenden.

Offener Mittagstisch
Offener Mittagstisch
Offener Mittagstisch
Kochen & kosten – hier anmelden
(oder ohne Anmeldung vorbeischauen)

Anmelden kannst Du Dich einfach telefonisch (mit AB) unter (0 35 91) 67 05 15 oder dich am Vortag in die Essensliste einschreiben lassen, die aushängt. Was es jeweils gibt, wird hier nicht verraten. Der Speiseplan hängt am Mehrgenerationenhaus Bautzen aus.


  wüsste gerne erst noch mehr darüber

  möchte teilnehmen

 

Mein Name

 

Meine E-Mail-Adresse

 

Meine Telefonnummer


Anmerkungen


Code (siehe links) hier eingeben: