Kirchgemeindehaus Bautzen-Gesundbrunnen

Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen
Otto-Nagel-Straße 3 · 02625 Bautzen
gegenüber Kaufland am Ufer des Vorstaubeckens

Konfirmation

Bei der Konfirmation bekennen sich Jugendliche oder Erwachsene kraft ihrer Taufe mit dem Glaubensbekenntnis öffentlich zu ihrem Christsein. Sie bekräftigen ihren Entschluss, als Glieder der christlichen Gemeinde im Glauben bleiben und wachsen zu wollen. Ihre Konfirmation ist eine persönliche Vergewisserung.

Mit dem 14. Lebensjahr wird ein Jugendlicher religionsmündig.

Getaufte können dann selbst entscheiden, ob sie ihre Kirchenmitgliedschaft bewusst aufrechterhalten und selbst bekräftigen (= „confirmare“, lateinisch) möchten.

Ungetaufte können entscheiden, ob sie durch Taufe und Konfirmation im Jugend- oder Erwachsenenalter Mitglied der Kirche und damit Teil der Gemeinschaft der Gläubigen werden möchten.

Wir bieten den Konfirmandenunterricht gemeinsam mit unserer Schwesterkirchgemeinde St. Michael an. Sie dauert vom August bis April/Mai des übernächsten Jahres. Einmal im Monat treffen wir uns als Konfirmandengruppe an einem Samstag Vormittag (9-13.30 Uhr). Zudem fahren wir gemeinsam zweimal in der Konfirmandenzeit auf Rüstzeit (August des ersten Jahres und Frühjahr des zweiten Jahres).

Eine gute Hilfe auf der Suche nach einem passenden Konfirmationsspruch bietet: www.konfispruch.de