Kirchgemeindehaus Bautzen-Gesundbrunnen

Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen
Otto-Nagel-Straße 3 · 02625 Bautzen
gegenüber Kaufland am Ufer des Vorstaubeckens

  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen
  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen
  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen

Nächste Gottesdienste

Datum Veranstaltung

14.08.2022

9. Sonntag nach Trinitatis

10.15 Uhr     Gottesdienst      Pf. Höhne

21.08.2022

10. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr     Gottesdienst       Pf. Tiede

Zur Anmeldung

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Kirchgemeinde Gesundbrunnen!

Mit der Jahreslosung für 2022 begrüßen wir alle Besucher unserer Webseite.

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.     Johannes 6,37 (E)

 

Das Pfarramt ist vom 18.07. - 11.08.2022 wegen Urlaub nicht besetzt.

Bitte wenden Sie sich in dringenden Angelegenheiten an Frau Rämsch von St. Michael - Tel. 42201 oder an das Pfarramt St. Petri - Tel. 369711

Da auch Pf. Höhne bis zum 05.08.2022 Urlaub hat, wenden Sie sich in dieser Zeit wegen Trauerfeiern bitte an Pf. Weißflog - Tel. 0176 612 516 03 oder direkt an den Friedhof - Tel. 43085.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Sommerszeit.

 

Aktuelle Informationen 

Liebe (Gottesdienst-) Besucher und Besucherinnen,

wir freuen uns über Ihren Besuch und heißen Sie in unseren Räumen herzlich willkommen. 

Bitte achten Sie weiterhin auf die AHA-Regeln.

Bleiben Sie gesund! Ihre Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen

 

Ein Fahrdienst für ältere Gemeindeglieder oder Menschen mit Handycaps wird angeboten. Für Kinder ist eine Spiel - und Malkiste vorhanden.
 

Mit freundlichen Grüßen die Kirchgemeindevertretung der Kirchgemeinde Bautzen - Gesundbrunnen

 

 

 

Gebete für den Frieden

                                                                                                                  Im Download - Bereich finden Sie Spendenkonten. Vielen Dank!

Erwerb einmaliger Intarsienkunst

Unsere Gemeinde hat ein großformatiges Intarsienkunstwerk des Künstlers Paul Krenz erworben. Das Werk zeigt die Erscheinung des Moses am brennenden Dornbusch. Paul Krenz ergänzt die natürliche Struktur des Holzes durch eingesetzte Intarsien und eine ihm eigene Technik zum verflüssigen und verdunkeln des Holzes. Dadurch gelingt es ihm der Holzmaserung Gesichter zu entlocken, die dem Betrachter und der Betrachterin erst noch etwas Zeit mit dem Kunstwerk auffallen, dann aber viel zu erzählen haben über Aspekte des dargestellten Motivs.

Das Werk soll zukünftig im Gottesdienstraum des Gesundbrunnen zu sehen sein. Wir danken dem Künstler von Herzen für sein großes Entgegenkommen und die Möglichkeit des Erwerbs.

 

 

Interessante Informationen zum Kirchenjahr

Möchten Sie sich über die Sonntage unseres Kirchenjahres informieren oder interessiert es Sie, welcher Predigttext am Sonntag Predigtgrundlage ist?

Dann besuchen Sie gern folgende homepage: https://www.kirchenjahr-evangelisch.de