Kirchgemeindehaus Bautzen-Gesundbrunnen

Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen
Otto-Nagel-Straße 3 · 02625 Bautzen
gegenüber Kaufland am Ufer des Vorstaubeckens

  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen
  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen
  • Mehrgenerationenhaus Bautzen-Gesundbrunnen

Nächste Gottesdienste

Datum Veranstaltung

07.06.2020

Trinitatis

9.00 Uhr Gottesdienst

10.00 Uhr Gottesdienst

Herr Demmler

(begrenzte Anzahl von Mitfeiernden, Anmeldung möglich: 03591/670513 - auch Anrufbeantworter)

14.06.2020

1. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr Gottesdienst

10.00 Uhr Gottesdienst

Pfarrer Baumgärtner

(begrenzte Anzahl von Mitfeiernden, Anmeldung möglich: 03591/670513 - auch Anrufbeantworter)

Aktuelle Informationen

 

 

Pfingsten (31.05.2020)

Wochenspruch: "Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth."  (Sachaja 4, 6b)

Gottesdienste im Gesundbrunnen: 9.00 und 10.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pfarrer Baumgärtner

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Tiede): Bitte klicken Sie hier.

 

 

 

Exaudi (24.05.2020)

Wochenspruch: "Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen."  (Johannes 12,32)

Gottesdienste im Gesundbrunnen: 9.00 und 10.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pfarrer Baumgärtner

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Höhne): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Rogate (17.05.2020)

Wochenspruch: "Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet."  (Psalm 66,20)

Gottesdienste im Gesundbrunnen: 9.00 und 10.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pfarrer Baumgärtner

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Baumgärtner): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Kantate (10.05.2020)

Wochenspruch: "Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder."  (Psalm 98, 1)

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Weißflog): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Jubilate (03.05.2020)

Wochenspruch: "Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden."  (2. Korinther 5,17)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (Pfarrer Weißflog und Kantor Vetter): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Mahling): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Miserikordias Domini (26.04.2020)

Wochenspruch: "Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir: und ich gebe ihnen das ewige Leben."  (Johannes 10, 11a.27-28a)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (Pfarrer Mahling und Kantorin Ikeda): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrerin von Ruthendorf-Przewowski ): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Quasimodogeniti (19.04.2020)

Wochenspruch: "Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten."  (1. Petrusbrief 1,3)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (Pfarrerin von Ruthendorf-Przewowski und Kantor Vetter): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Höhne): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Ostermontag (13.04.2020)

Wochenspruch: "Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle."  (Offenbarung 1,18)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (Pfarrer Höhne und Kantorin Ikeda): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Superintendent Popp): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Ostersonntag (12.04.2020)

Wochenspruch: "Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle."  (Offenbarung 1,18)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (Superintendent Popp und Kantor Vetter): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Tiede): Bitte klicken Sie hier.

 

 

Karfreitag (10.04.2020)

Wochenspruch: "Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben."  (Johannes 3,16)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (aus dem Dom, Pfarrer Tiede und Kantor Vetter): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Baumgärtner): Bitte klicken Sie hier.

 

Gründonnerstag (09.04.2020)

Wochenspruch: "Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR."  (Psalm 111,4)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (aus dem Gemeindehaus Bautzen-Gesundbrunnen, Pfarrer Baumgärtner und Kantorin Ikeda): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Weißflog): Bitte klicken Sie hier.

 

Sonntag Palmarum (05.04.2020)

Wochenspruch: "Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben." (Johannes 3, 14b.15)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (aus der Maria-Martha-Kirche, Pfarrer Weißflog und Kantor Vetter): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Mahling): Bitte klicken Sie hier.

 

Sonntag Judika (29.03.2020)

Wochenspruch: "Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele." (Matthäus 20,28)

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (aus der Michaeliskirche, Pfarrer Mahling und Kantorin Ikeda): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrerin von Ruthendorf-Przewoski): Bitte klicken Sie hier.

 

Sonntag Lätare (22.03.2020)

Wochenspruch: "Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht." (Johannes 12, 24)

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Baumgärtner): Bitte klicken Sie hier.

Gottesdienst für Bautzen als Videostream (aus dem Dom, Pfarrer Tiede und Kantor Michael Vetter): Bitte klicken Sie hier.

 

Sonntag Okuli (15.03.2020)

Wochenspruch: "Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes." (Lukas 9, 62)

Gottesdienst in Familie (Hausandacht von Pfarrer Baumgärtner): Bitte klicken Sie hier.

 

 

 

Corona Gemeindehilfen

- eine Initiative der Bautzener Kirchgemeinden, der Diakonie und Caritas

Als Kirchgemeinden möchten wir in diesen Tagen gern ganz praktisch helfen. Daher haben wir die Initiative Corona-Gemeindehilfen ins Leben gerufen. Da davon auszugehen ist, dass uns die Coronakrise noch einige Zeit in Atem hält und das öffentliche Leben zunehmend eingeschränkt wird, könnte es unter Umständen eine Vielzahl von Menschen geben, die auf Grund ihres geschwächten Immunsystems oder ihres Alters ihre Wohnung möglichst nicht verlassen sollten. Sie sind dann z. B. bei der Versorgung mit Lebensmitteln oder Medikamenten auf Hilfe angewiesen. Wir möchten unkompliziert helfen und dafür Menschen vermitteln, die nicht zur Risikogruppe gehören - die sich also etwas unbesorgter draußen aufhalten können. So könnten jüngere Menschen solidarisch älteren Menschen helfen. Außerdem ist auch angedacht, ein Sorgentelefon zu organisieren, um auch in der Isolation Kontakte zu anderen Menschen zu ermöglichen.

Bitte bewegen Sie es in Ihrem Herzen, ob Sie bei der Versorgung mithelfen können oder ob Sie eventuell Hilfe benötigen. In beiden Fällen können Sie sich im Pfarramt St. Petri während der Bürozeiten (werktags zwischen 9.00 und 16.00 Uhr) unter  (0 35 91) 36 97 21 melden. Wir nehmen Ihr Anliegen oder Ihr Hilfsangebot auf und kümmern uns.
Und bitte erzählen Sie dieses Angebot weiter.

 

Interessante Informationen zum Kirchenjahr

Möchten Sie sich über die Sonntage unseres Kirchenjahres informieren oder interessiert es Sie, welcher Predigttext am Sonntag Predigtgrundlage ist?

Dann besuchen Sie gern folgende homepage: https://www.kirchenjahr-evangelisch.de

 

Besonderer Schwerpunkt für den Sonntag Reminiszere

- der Krieg in Syrien und das Schicksal der Menschen im Land

 

Am Sonntag Reminiszere ruft der Wochen Psalm  (Ps 25) zu Gott: Gedenke Herr an deine Barmherzigkeit und Güte!

Das Gedenken und Erinnern stand an diesem Sonntag im Zentrum des Gottesdienstes. Wir übersehen und vergessen das Leid der Menschen in und aus Syrien nicht. Ein Film über das Schicksal von geflüchteten Kindern aus Syrien erinnert an ihr Schicksal. Den Zugang zu diesem Film finden Sie über diesen Link:

https://www.bpb.de/mediathek/267583/life-on-the-border

(zuletzt augerufen am 17.03.2020)

 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Kirchgemeinde Bautzen-Gesundbrunnen!